konventionelle Haarbehandlung - Alopezie, gegen Haarausfall
  • Haarausfall

    Haarausfall

    Hilfe zum Thema Haarausfall/Alopizie

     

    Haare, mehr als nur ein Kopfschmuck!

  • Medizinskandal Krebs

    Medizinskandal Krebs

    Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Krebstherapeuten der Welt aus diesem mit 1700 Seiten wohl weltweit größten,
    unabhängigen Krebsratgeber erfolgreich zur HEILUNG
    Ihrer Krebserkrankung oder aber sicherer VORBEUGUNG von Krebs nutzen können!
    Hier informieren

  • "Der ultimative Leitfaden

    "Der ultimative Leitfaden

    zur biologischen Verjüngung!"

    Wie Sie revolutionäre, geheim gehaltene Studien der Alternsforschung sowie neue,
    sensationelle Erkenntnisse aus der Gerontologie (Alternswissenschaft)
    aus diesem mit knapp 1400 Seiten den wohl weltweit größten Anti-Aging-Ratgeber!!!
    für sich nutzen können, um nicht nur Ihre Alterung zu bremsen, sondern sogar 
    biologische VERJÜNGUNG  zu erlangen!!!
    Hier informieren

  • Arthrose Heilung

    Arthrose Heilung

    der ultimative Leitfaden!

    Wie Sie Ihre Arthrose-Erkrankung in kürzester Zeit
    mit durch konventionelle Medizin verleugneten Natursubstanzen in den Griff bekommen -
    sogar teilweise Knorpelregeneration erlangen können!
    Hier informieren

  • Arthritis Heilung

    Arthritis Heilung

    Die revolutionäre Heilung

    Wie Sie geheim gehaltene Studien sowie das Insiderwissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus diesem mit knapp
    900 Seiten wohl weltweit größten Arthritis-Ratgeber
    zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung nutzen können!

    Hier informieren

  • "Schlaganfall vorbeugen

    "Schlaganfall vorbeugen

    und die Folgen mindern!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien und dem Insiderwissen der erfolgreichsten
    Schlaganfall-Experten der Welt aus diesem mit
    1039 Seiten wohl größten Schlaganfall-Ratgeber

    Hier informieren

  • "Allergie-Therapie,

    "Allergie-Therapie,

    die zu Ihrer Heilung führt!"

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der
    erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber
    erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

    Hier informieren

  • Diabetes Therapie

    Diabetes Therapie

    "Wie Sie erfolgreich Ihren Diabetes therapieren!"

    Wie Sie mit geheim gehaltene Studien und dem Insiderwissen
    der besten Diabetes-Therapeuten der Welt
    erfolgreich Ihren Diabetes therapieren
    und sich vor unangenehmen Folgen von Diabetes schützen!

    Hier informieren

  • "Erfolgreich Entsäuern

    "Erfolgreich Entsäuern

    und Entschlacken"


    Säuren und Schlacken - der tückische Krankmacher…
    "Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten." (Paracelsus)

    Hier informieren

  • Herz natürlich stärken -

    Herz natürlich stärken -

    Herzinfarkt vorbeugen!

    Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten
    Herz-Therapeuten der Welt aus diesem mit
    950 Seiten wohl größten Herzratgeber im deutschsprachigen Raum
    erfolgreich zur Stärkung Ihres Herzens und Vermeidung von Herzinfarkt nutzen können!

    Hier informieren

  • Bluthochdruck Behandlung

    Bluthochdruck Behandlung

    Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall senken


    So ist Deutschland tatsächlich der Vorreiter mit 55% aller Einwohner, die unter Hypertonie leiden.

    Es handelt sich dabei um ein ernstzunehmendes Problem, das zunehmend mehr Menschen,
    tendenziell auch immer jüngere betrifft. 

    Hier informieren

  • Depression

    Depression

    ganzheitlicher Ansatz zur Behandlung von Depressionen

    Rund 4 Millionen aller Deutschen leiden unter Depressionen,
    ein Trend der leider stetig zunimmt…

    Im Verhältnis leiden dabei ca. doppelt so viele Frauen an Depressionen wie Männer

    Hier informieren

  • Wege aus Alzheimer und Demenz

    Wege aus Alzheimer und Demenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Wie Sie mit geheim gehaltenen Studien sowie dem Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten Ihren Alzheimer sowie Demenz aus diesem mit
    700 Seiten wohl größten Ratgeber im deutschsprachigen Raum
    aufhalten, nicht selten Zustandsbesserung erzielen!

    Hier informieren

  • Die mächtigsten Fettkiller

    Die mächtigsten Fettkiller

    Natürlich abnehmen ohne Diät

    ....mit Hilfe von Powersubstanzen von Mutter Natur!
    Lernen Sie die stärksten, von offiziellen Stellen und den Ärzten verheimlichten
    Fettkiller-Power-Substanzen der Welt kennen und schalten Sie Ihren
    Fettstoffwechsel-Turbo an mit Hilfe unseres
    685 Seiten großen Abnehm-Insiderreports!

    Hier informieren

  • Der sichere Weg aus der Impotenz

    Der sichere Weg aus der Impotenz

    "Der ultimative Leitfaden!"

    Nutzen Sie verheimlichte Studien sowie das Insider-Wissen
    der erfolgreichsten Therapeuten der Welt aus dem
    500 Seiten schweren Insider-Buch um Ihre
    erektile Dysfunktion ein für allemal zu beenden!

    Hier informieren

  • Codex Humanus

    Codex Humanus

    "Codex Humanus - das Buch der Menschlichkeit"

    Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!
    Ein absolutes Muss für jeden gesundheitsbewussten Haushalt!
    Ein Kompendium auf 2015 Seiten!


    Hier informieren

Haarausfall stoppen mit Schulmedizin?

 

 

Haarausfall stoppen mit konventioneller Behandlung der Schulmedizin


Der konventionelle Ansatz der Schulmedizin dreht sich größtenteils um zwei Medikamente, eine Haarausfall-Pille namens "Propecia" und eine Haarlotion namens "Minoxidil"

 

 

Medikamente gegen Haarausfall

Medikamente und andere Mittel gegen Haarausfall

Minoxidil / Regaine / Rogain / Neocapil


Minoxidil ist ein topisch anzuwendendes Mittel gegen Haarausfall. Unter dem Handelsnamen "Regain" (in Deutschland und Schweiz) und "Rogain" oder "Neocapil" (in Österreich) wird es mittlerweile rezeptfrei angeboten.

Minoxidil (Regain, Rogaine, Neocapil) ist ein Medikament, das gegen den s.g. erblich bedingten Haarausfall, auch "androgenetische Alopezie" , bzw. "Alopecia androgenetica" genannt) eingesetzt wird, das Medikament wird nicht von den Krankenkassen erstattet.

Wie bei vielen Medikamenten, die die Pharmaindustrie in den letzten Jahren auf den Markt gebracht hat, der Fall, ist die Entdeckung von Minoxidil als Medikament gegen Haarausfall ein reiner Zufallsprodukt.


In Wirklichkeit handelt es sich bei Minoxidil, bzw. Regaine, um ein Mittel gegen therapieresistenten Bluthochdruck.
Während der Behandlung von Bluthochdruckpatienten hat man also festgestellt, dass den Patienten Haare wieder da wuchsen, wo sie zuvor fehlten. Studien zu Folge kann Regaine (Minoxidil) bei Männern im Alter zwischen 18 und 49 Jahren den Verlauf der anlagebedingten Glatzebildung (Alopezie) im hinteren Bereich der Kopfhaut (Tonsurbereich) auf einer Fläche von 3-10cm Durchmesser stabilisieren.*1


Selbstverständlich wird dieses nicht garantiert, so heißt es in einer Produktbeschreibung z.B.:

"Regaine Männer stabilisiert den Verlauf der anlagebedingten Glatzenbildung (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut von 3-10 cm Durchmesser bei Männern im Alter von 18-49 Jahren. In der Mehrzahl der Fälle kann durch eine Behandlung eine Verlangsamung des Haarverlusts resultieren und entgegengewirkt werden. Jedoch wird nur bei wenigen Patienten ein befriedigendes Resultat zu erwarten sein... Für die Glatzenbildung im Schläfenberich (Geheimratsecken) liegen keine klinischen Erfahrungen zur Wirksamkeit vor."*2

 

 

Erfolgseinschätzung von Regain laut Hersteller


Laut Hersteller wird der Haarausfall bei 70-80% der Fälle aufgehalten und bei bis zu 30% stellt sich Haarneuwuchs ein.

Bei weniger als 10% stellt sich jedoch ein befriedigendes Ergebnis ein, die besten Ergebnisse seien für dunkelhaarige Menschen unter 50 Jahren zu erwarten, bei denen der Haarausfall weniger als 10 Jahre zurückliegt.

Bei Frauen kann Minoxidil den Verlauf einer anlagebedingten diffusen Kopfhaarverdünnung im Scheitelbereich stabilisieren und dem Fortschreiten einer Glatzenbildung entgegenwirken.*3

 

 

Anwendung von Minoxidil / Regain


Die Anwendung von Minoxidil findet zum Zwecke der Haarausfallbehandlung lokal durch Auftragen der Lösung auf der Kopfhaut statt. In der Regel trägt man morgens und abends die Lösung auf der Kopfhaut auf. Die ersten sichtbaren Erfolge können sich nach ca. 3-4 Monaten einstellen, nach 12 Monaten spricht man von dem "besten Ergebnis".

 

 

Vermutete Wirkungsweise von Minoxidil / Regain


Da es sich im Grunde genommen um eine Zufallsprodukte handelt, ist die Wirkungsweise lediglich hypothetisch. Vermutet wird, dass Minoxidil aufgrund seiner blutdrucksenkenden Wirkung die kleinsten Blutgefäße (Kapillaren) weitet und damit die Durchlutung fördert.

Zusätzlich soll Minoxidil die Synthese der Follikel stimulieren.

 

 

Kontraindikationen Minoxidil/Regain


Man sollte davon Abstand nehmen, Minoxidil in folgenden Fällen zu benutzen:

  • Blutdruckprobleme
  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff
  • Schwangerschaft
  • Phäochromozytom
  • bei gleichzeitiger Anwendung anderer topischer Arzneimittel
  • beim plötzlichen oder ungleichmäßigen Haarausfall

 

 

Wechselwirkung von Minoxidil / Regain mit anderen Medikamenten


Die gleichzeitige Gabe von Alphablockern kann zu schweren Orthostasereaktionen führen, einige Neuroleptika können die Wirkung von Minoxidil verstärken.

 

 

Nebenwirkungen von Minoxidil / Regain


Die Nebenwirkungen von Minoxidil reichen von Überzuckerung über Gicht, Pulsanstieg, Wasseransammlungen im Gewebe bishin zu abnormem Haarwachstum (Hypertrichose).

Desweiteren wurde verstärkter Haarausfall nach Absetzen von Minoxidil beobachtet.*4

 

 

Wann kann man Minoxidil wieder absetzen?


Der Knackpunkt ergibt sich mit der ehrlichen Beantwortung dieser Frage mit einem klaren: "niemals". In der Tat schreitet der Haarausfall nach 3-4 Monaten wieder voran, sobald das Mittel wieder abgesetzt wird.

 

 

Die revolutionäre Heilung von Arthritis

"Die revolutionäre Heilung von Arthritis"

...mit knapp 900 Seiten der wohl weltweit größte Arthritis-Ratgeber zur erfolgreichen Heilung Ihrer Arthritis-Erkrankung!

"Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der, dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…" Prof.Dr.Friedrich F. Friedmann

Hier informieren

 

 

Finastirid (Proscar, Propecia, Finkar)


Beim Finasterid handelt es sich um einen 5alpha-Reduktasehemmer der in den Hormonstoffwechsel des männlichen Sexualhormos Testosteron in Dihydrotestosteron (abgekürzt DHT).

Wie bei Minoxidil auch, wurde die Wirkung von Finasterid beim Haarausfall rein zufällig entdeckt. Finastirid ist ursprünglich ein Medikament zur Behandlung eines gutartigen Prostatawachstums.

Erstaunlicherweise sprießen den Prostatapatienten, exakt wie im Falle der Bluthochdruckpatienten, die mit Minoxidil behandelt wurden, unerwartet Haare an zuvor ausgedünnten Stellen.

Ein neues Medikament gegen Haarausfall war geboren und sollte unter dem Handelsnamen "Propecia" oder auch "Finkar" seinen Weg in die Apotheken finden. Propecia beinhaltet 1mg Finasterid, also 1/5 des Wirkstoffs, der in dem Medikament gegen das Prostatawachstum namens "Proscar" enthalten ist.

 

 

Erfolgseinschätzung von Proscar / Propecia / Finkar


Mehreren längerangelegten Studien zu Folge konnte bei 80-90 % der Proscar-Anwender der Haarausfall gestoppt und bei etwa 65 % sogar eine Verdichtung der Kopfhaare erreicht werden. Die Dokumentationen beziehen sich auf Männer bis zum 45 Lebensalter.

Wie bei Minoxidil auch, kann eine Reaktivierung des Haarwuchses nur dann erreicht werden, wenn das Haarfollikel noch nicht komplett degeneriert und noch aktiv ist.

 

 

Anwendung von Propecia


Im Gegensatz zu Minoxidil ist Propecia rezeptpflichtig und wird nach einem Haarausfall-Test beim Arzt ausgestellt. Der Preis ist aber mit 60 EU für 28 Tabletten nicht grad günstig, zumal die Packung grad einen Monat reicht.

Erfahrene Konsumenten bedienen sich eines Tricks, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:
sie lassen sich ein Rezept über das Prostata-Medikament "Proscar" ausstellen, das in der 50er Packung für ca. 85 EU erhältlich ist. Da Proscar aber das Fünfache des Wirkstoffs der Haarausfall-Tablette "Propecia" hat, wird die Tablette einfach in fünf Teile aufgeteilt und der Preis für eine Monatspackung schrumpft erheblich.

Propecia muß täglich oral in Tablettenform eingenommen werden, um den Effekt des Haarausfallstopps aufrecht zu erhalten.

 

 

Vermutete Wirkungsweise von Proscar / Propecia / Finkar


Auch bei Propecia ist die Wirkung noch nicht abschließend geklärt, nach aktuellem Stand geht man davon aus, dass einige Haarfollikel erblich bedingt empfindlich auf das Dihydrotestosteron (DHT) reagieren und die Wachstumsphase (Anagenphase) einstellen. Da Finasterid den Abbau des Testosteron in Dihydrotestosteron hemmt, verlängert sich wieder die Wachstumsphase und das Haar kann wieder wachsen.

 

 

Kontraindikationen Propecia / Proscar / Finkar


Propecia, Proscar und Finkar dürfen nicht von Kindern und Frauen sowie Patienten mit häufigem Harndrang eingenommen werden.

Schwangere sollten den Kontakt mit Propecia, Proscar oder Finkar tunlichst meiden, die Einnahme ist tabu und kann zur Fehlbildung der äußeren Geschlechtsorgane männlicher Föten führen, selbst der Kontakt mit den Spermien eines Mannes, der diese Mittel nimmt, kann zur Schädigung führen.*5

 

 

Wechselwirkung von Propecia / Proscar / Finkar mit anderen Medikamenten


Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind bisdato nicht bekannt.

 

 

Nebenwirkungen von Propecia / Proscar / Finkar


Zu den Nebenwirkungen von Proscar zählen evtl. Schmerzen im Brustbereich, Senkung des Spermavolumens und der Beschaffenheit, vereinzelt Erektionsstörungen und Rückgang der Libido.

Patienten, die länger Proscar einnahmen, berichteten vereinzelt über eine Erhöhung des Leberwertes y-GT. Desweiteren berichtet eine Untersuchung über Depressionen, die während der Einnahme eintraten.*6

Bzgl. möglicher, bis heute nicht absehbarer Nebenwirkungen, ist gerade bei einem relativ neuen Medikament, wie dem Proscar bzw. Propecia, zu hinterfragen, ob die Unterdrückung einer körpereigenen Funktion, in dem Fall die des DHT, nicht doch irgendwelche Konsequenzen hat, angesichts der Tatsache, dass unser Organismus grundsätzlich über keine entbehrlichen Funktionen verfügt.

Als natürliche Alternative ohne Nebenwirkungen hat sich das Sägepalmextrakt bewährt. Mehr dazu im Menüpunkt: Weitere Haarausfall-Therapien

 

 

Wann kann man Propecia wieder absetzen?


Wie bei Minoxidil auch, muß Propecia ein Leben lang fortgesetzt werden, will man den Erfolg aufrechterhalten.
Anwender, die die Behandlung abbrechen, verlieren sehr bald die Haare, die sie mit der Behandlung mit Propecia haben erhalten können, schlimmer noch sollen diese vielen Beobachtungen zu Folge noch viel schneller ausfallen, als vor der Behandlung.

 

 

Buch Allergie

Allergie-Therapie, die zur Heilung führt!

Wie Sie geheim gehaltene Studien und das Insiderwissen der erfolgreichsten Allergie-Therapeuten der Welt aus diesem mit 589 Seiten wohl größten deutschsprachigen Allergie-Ratgeber erfolgreich zur Behebung aller Symptome und Heilung Ihrer Allergie nutzen können!

Hier informieren

 

 

 

*1 McNeil Consumer Healthcare GmbH: Fachinformation Regaine Männer. Stand: November 2007

*2 wikipedia->Minoxidil

*3 wikipedia->Minoxidil

*4 Kidwai BJ, George M. Hair loss with minoxidil withdrawal. Lancet. 1992; 340:609-610

*5 Curt Hunnius, Hermann P. T. Ammon: Pharmazeutisches Wörterbuch. 9. Auflage, de Gruyter, 2004

*6 Finasteride induced depression: a prospective stud... BMC Clin Pharmacol. 2006] - PubMed Result

 

Headerfoto ©Karina Sturm by pixelio.de


Die Vitaminum ProLife Bibliothek

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht zur Eigendiagnose oder Eigenbehandlung von Krankheiten dienen.
Bitte gehen Sie zum Arzt wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Fragen haben, da diese Website keinen ärztlichen Rat ersetzen soll und kann.